Aminata Belli | GERMANIA

Als Reporterin bei „follow me.reports“ und Moderatorin sowie Influencerin lebt Aminata Belli ihren Traumjob. Die Community liebt ihre lockere und aufgeschlossene Art der 26-jährigen – und das zeichnet Aminata bereits seit ihrer Kindheit auf dem Jahrmarkt aus.

Denn im Alter von zwei Jahren verlässt ihr Vater die Familie und geht zurück in sein Heimatland Gambia. Aminata wächst bei ihrer Mutter auf, die als Schaustellerin auf Jahrmärkten immer viel auf Achse ist. Für Aminata bedeutet das, jede Woche eine neue Stadt und eine neue Schule, in der sie sich zur Vorstellung gerne mal auf den Tisch stellte, um alle Fragen ihrer Mitschüler zu beantworten. Doch ein Puzzleteil ihrer Identität fehlt Aminata jahrelang. Deswegen beschließt sie nach 20 Jahren ihren Vater in Gambia zu besuchen und kennenzulernen.

___________________________

GERMANIA zeichnet ein aktuelles Portrait von Deutschland – und das ausschließlich durch die Augen von Menschen mit Migrationshintergrund. Sie sprechen über ihr Identitätsgefühl, deutsche Eigenheiten und Marotten. Das kann mal lustig und mal ernst sein und wird von den Machern hinter »Frag ein Klischee« produziert.

Und das sagen die Macher: Im Fokus steht nicht eine Flüchtlingsdebatte, sondern der Fakt, dass Deutschland längst ein Einwanderungsland ist und wir schon lange in einer multikulturellen Gesellschaft leben.

GERMANIA wird produziert von funk.

funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF).

Mehr von #funk findet ihr auf YouTube: https://youtube.com/funkofficial

auf Facebook: https://facebook.com/funk

und im Web: https://funk.net

Sag uns deine Meinung: