DISSLIKE // AUDIO88 & YASSIN

Ou là là, 2 „Männer in der Midlife-Crisis, die rappen“, das mögen wir. Die „gescheiterten Philosophie-Studenten“ Audio88 & Yassin haben’s aber auch nicht leicht: „Audio88 sieht von Video zu Video mehr wie ein Daumen aus“ und sexy Yassin „würde viel mehr Aufmerksamkeit kriegen, wenn er nicht so geleckt sprechen würde“, dieser „arrogante Kanacke“. „Und sowas tritt auf dem Splash auf?“ Aber Audio88s „verswagte Gucci-romantische Art“ kriegt eben jeden Booker rum und spätestens in Kombi mit Mädness sorgt auch Yassin für wildes Begehren: „Came for the Yassin, stayed for the Mädness – Bock auf nen Dreier?“ Normal. Würglich jest.

LIEDER, MENSCHEN, EMOTIONEN — WILLKOMMEN BEI DISSLIKE!

Vom überambitionierten Hobbykritiker bis hin zu liebestollen Groupies: Zwischen Star und Fan steht heute kein Bodyguard mehr. Ein Klick reicht, um das digitale Ego des Künstlers der kontrollierten Inszenierung zu entreißen. Oft fragt man sich sogar, welche Leistung eigentlich die kreativere ist — die Kommentarpoesie der Fans oder der kommerzielle Output der Stars?

Für DISSLIKE konfrontieren wir wöchentlich einen Prominenten mit den schönsten Perlen aus der eigenen Kommentar-Sammlung. Schonungslos recherchiert und brutal vor den Latz geknallt, ganz ohne dass der PR-Manager daneben steht. Wem schon das Wasser in den Augen steht und wer den Diss souverän wegsteckt, seht ihr ab jetzt auf Hyperbole.

MÄDNESS? THIS IS YOUTUBE!

www.youtube.com/hyperboleTV
www.facebook.com/hyperboleTV
www.twitter.com/hyperboleTV
https://instagram.com/hyperboletv

Sag uns deine Meinung: