EINE STIMME – Holger Klein

Heute zu Gast bei eine Stimme: Holger Klein. Der Radiomoderator und Podcast-Betreiber erzÀhlt uns im Interview, was ihm in Sachen Politik und Gesellschaft gegen den Strich geht und was wir in Deutschland dringend Àndern sollten.

Aufwachen, eine Meinung haben, sie in die Welt hinaus posaunen und sich anschließend eines Besseren belehren lassen. So sieht es also aus, wenn sich Holger Klein seine Meinung bildet. Was ihn aber so richtig auf die Palme bringen kann? RĂŒcksichtslosigkeit! Egal ob es um Mindestlohn, HartzIV, Elterngeld oder KitaplĂ€tze geht, Kleins Meinung nach verbessert die Regierung seit Jahren nichts an der bestehenden Situation, sondern verschĂ€rft sie sogar noch. Holger Kleins Vorschlag: Die internationale SolidaritĂ€t proklamieren und eine neue Art von Journalismus. Was wĂ€re Euer Ansatz?

Sag uns deine Meinung: