EINE STIMME – Rummelsnuff

Muskelshirt, Eisenstimme, Seemanskappe und ein ganz großes Herz – Roger Baptist aka Rummelsnuff ist ein Berg von einem Mann, dem das Testosteron und die visuelle Provokation aus jeder Pore tropfen. Er singt mit großem Pathos von Schraubern und Sliwowitz, von BrĂŒderlichkeit, aber auch ThĂŒringer Bratwurst, und verwirrt durch die Kombination von Springerstiefeln und nostalgisch deutscher Rhetorik zu Punk-Vergangenheit so treffsicher, dass seine industriallastige Interpretation des deutschen Arbeiterliedes regelmĂ€ĂŸig in den großen Feuilletons diskutiert wird.

Inhaltlich und akustisch irgendwo zwischen Hans Albers und Rammstein angesiedelt, zelebriert der KĂ€pt’n einen ironisch inszenierten MĂ€nnlichkeitswahn, der in gleichem Maße irritiert wie fasziniert. Politische Reizwörter und Riefenstahleske Videos tun ihr Übriges. Und doch entzieht sich die Kunstfigur Rummelsnuff jeglicher politischer Zuordnung, Ă€hnlich wie der Mann, der dahinter steht. Unser Moderator Jan hat sich in die Höhle des Löwen gewagt und versucht, mehr herauszufinden.

Sag uns deine Meinung: