Enemy | GERMANIA

„Ich frag mich, habt ihr alle keine Augen in der Stirn?! Denn ihr redet so, als hätte kein Kanake ein Gehirn! Ich sag Hallo ich bin Enemy, ich studiere Medizin!“, rappt Enemy in seinem Track „Arztlack“. Bei #GERMANIA reflektiert der junge Mediziner, welche Bedeutung Bildung für ihn und seine Familie hat und warum seinetwegen vier Lehrer von der Schule entlassen wurden! Enemy verfolgt neben seiner musikalischen Karriere als Rapper ein Medizinstudium und hat schon mit 16 Jahren sein Abitur abgeschlossen. Außerdem spricht er nach eigenen Aussagen sechs Sprachen und ist bald fertiger Arzt. Der Medizinstudent veröffentlichte am 26. April sein Mixtape „Portami Via“ und hat mit Haftbefehl, Souran, Doe & Diar zusammengearbeitet.

___________________________

GERMANIA zeichnet ein aktuelles Portrait von Deutschland – und das ausschließlich durch die Augen von Menschen mit Migrationshintergrund. Sie sprechen über ihr Identitätsgefühl, deutsche Eigenheiten und Marotten. Das kann mal lustig und mal ernst sein und wird von den Machern hinter »Frag ein Klischee« produziert.

Und das sagen die Macher: Im Fokus steht nicht eine Flüchtlingsdebatte, sondern der Fakt, dass Deutschland längst ein Einwanderungsland ist und wir schon lange in einer multikulturellen Gesellschaft leben.

GERMANIA wird produziert von funk.

funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF).

Mehr von #funk findet ihr auf YouTube: https://youtube.com/funkofficial

auf Facebook: https://facebook.com/funk

und im Web: https://funk.net

Sag uns deine Meinung: