FRAG EINEN SCHWULEN: Wieviele Männer hattest Du schon?

Welche Vorteile es manchmal hat schwul zu sein und warum er froh ist NICHT mit Frauen zu schlafen, erzählt uns unser Schwuler hier.

Mit Vorurteilen spielen? Na klar! Postet auch Ihr Eure Fragen auf:

www.youtube.com/hyperboleTV
www.facebook.com/hyperboleTV
www.twitter.com/hyperboleTV

VORURTEILE sind was Feines. Sie strukturieren unsere Welt in kleine, wohlgeordnete Schubladen, damit man nicht so viel nachdenken muss. Ist einfach viel praktischer so – man weiß gleich, mit wem man es zu tun hat und kann sich mit wichtigeren Dingen beschäftigen. Lesben sind frustrierte Männerhasser, Flüchtlinge wollen nur HartzIV abgreifen, Obdachlose stinken und nehmen Drogen. Ist halt so.

DUMM nur, wenn man Menschen begegnet, die überhaupt nicht ihrem Klischee entsprechen. Die widersprüchlicher, interessanter und komplexer sind, als es unser vorgefertigtes Bild von ihnen erlaubt.

FRAG EIN KLISCHEE beschäftigt sich mit unseren Vorurteilen gegenüber Menschen, von denen wir eigentlich nichts Genaues wissen, über die es aber viel Gerede gibt. Vor der Kamera werden sie direkt mit Euren Fragen konfrontiert. Und zwar den unbequemen und indiskreten Fragen, die man sich normalerweise nicht laut zu stellen traut. Die Interviewten antworten Euch hier persönlich und ehrlich, ohne politisch-korrektes Drumrumreden.

Habt Ihr auch Fragen im Kopf, die ihr schon immer mal einem Priester, einem Türken oder einer Domina stellen wolltet? Dann macht’s doch einfach! Wir verraten Euch regelmäßig online, welches Klischee wir als nächstes angehen – und ihr postet Eure Fragen auf Facebook, Twitter oder Youtube.

Sag uns deine Meinung:

6 Comments

  • Antworten April 10, 2014

    adam

    Sahneschnitte!

  • Antworten Juli 21, 2014

    Sterin

    also sorry, dieser beitrag ist ganz schön doof. ein einzelfall kann immer dem „klischee“ des bumfidelen schwulen entsprechen. richtig wäre es zu checken, ob schwule statistisch mehr sexualpartner haben als heterosexuelle (singles? paare?).

    • Antworten September 15, 2014

      Alisa Ehlert

      Ja, das wäre sicher richtig :-) Aber um richtig geht’s hier ja nicht! Klar, kann auch ein Einzelfall dem Klischee entsprechen, so wie ein Anderer dem Klischee eben so gar nicht entspricht. Wir wollen zeigen, wie wacklig unsere vorgefertigsten Konstrukte und wie vielfältig die Realität tatsächlich ist. Das Klischee soll dabei eine Diskussion anregen und schafft das ja offensichtlich auch…
      Liebe Grüße vom Hyperbole Team

  • Antworten Februar 16, 2015

    M-S

    „Das KLischee soll dabei eine Diskussion anregen und schafft das ja offensichtlich auch..“

    Da wird es sich ja herrlich einfach gemacht. Oder die (berechtigte) Kritik schön getrunken? Wäre zumindest angesichts der lustigen Tippfehler zu vermuten.

  • Antworten Oktober 7, 2015

    Paul

    @Sterin & M-S

    Seid wann macht Hyperbole TV mit Frag ein Klischee statistische Aussagen? Wer das Format schon länger verfolgt weis das, sonst würde es ja heißen wir haben 100 Leute gefragt…

  • Antworten August 12, 2016

    M.

    Ich traf mal einen Mann der mir erzählte er habe mit über 200 Frauen geschlafen! Er hatte in einer Kommune gelebt in den 70ern.
    Ach ja die 70er! Da kommt einem dann das Vorurteil die Hippies und die freie Liebe in den Kopf. –
    Es ist so individuell!!! Es gibt Heteros und Schwule und Lesben und mehr….und wir Menschen lieben es zu verallgemeinern. Wir sagen gerne „alle“ Deutschen oder „alle Schwulen“ – und sind uns dabei nicht bewußt das dies immer eine Lüge ist, denn nie sind es alle und 100%!!

Leave a Reply Hier klicken, um die Antwort abzubrechen.

Hinterlasse einen Kommentar zu M-S Antworten abbrechen