Praktikum bei DISSLIKE!

Redaktionspraktikant/in DISSLIKE @Hyperbole

Wir suchen dich als Verstärkung!

Du arbeitest als PRAKTIKANT/-IN an der Realisation des digitalen Formates DISSLIKE. Du kannst dich eigenständig kreativ ausleben, von der redaktionellen Arbeit bis hin zur Produktion. Start ist der nächstmögliche Zeitpunkt. Das Vollzeitpraktikum hat eine Laufzeit von 3 bis 6 Monaten und wird vergütet. Los geht’s ab sofort.

Das solltest du mitbringen:

  •  Du kennst dich in der musikalischen Landschaft (insbesondere Rap) aus
  •  Du hast bereits Arbeitserfahrungen im journalistischen Bereich gesammelt
  •  Du arbeitest strukturiert und eigenständig
  •  Du kennst dich aus mit gängigen Social-Media-Plattformen
  • Idealerweise hast du schon ein wenig Erfahrungen im Schnitt und/oder mit Ton/Kamera

Was wir bieten:

  • Du wirst in einem interdisziplinären Team aus Journalisten, Filmemachern, Grafikern und Kreativen lernen
  • Flache Hierarchien, deine Meinung ist uns wichtig
  • Eine tolle Arbeitsatmosphäre im schönen Büro in Berlin-Friedrichshain

Über Hyperbole:

Die Zuspitzung gesellschaftspolitischer Inhalte durch eine popkulturelle Erzählweise ist das Markenzeichen von Hyperbole. Deshalb suchen wir Mitarbeiter, die sowohl ein Interesse an Pop als auch an Politik haben. Wenn du dich ebenso für Musik, Webvideos und Film begeistern kannst, bist du hier richtig. Für unsere erfolgreichen Formate DISSLIKE und FRAG EIN KLISCHEE, die alle in Berlin-Friedrichshain produziert werden, haben wir mit Hyperbole TV den Grimme Online Award 2015 in der Rubrik „Kunst und Unterhaltung“ erhalten, GERMANIA wurde 2018 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Die Formate INFORMR und GERMANIA produzieren wir im Auftrag von funk, dem jungen Content Network von ARD/ZDF.

Vollständige Bewerbungsunterlagen nimmt Nadja Brandt gern per E-Mail an jobs@hyperbole.de entgegen.

Sag uns deine Meinung: